33.

 

Cuxhavener Hallenmasters

N E W S :

Jetzt hat es leider auch uns erwischt ...

 

Nun sind auch wir gezwungen, unser Hallenmasters, das erste Mal in seiner 32-jährigen Geschichte, abzusagen.

Duch die erneut steigenden Infektionzahlen wäre es unverantwortlich, eine solche Veranstaltung auf Krampf durchzuführen.

Unser aller Gesundheit steht hier z.Zt. absolut im Vordergrund!

Abgesehen davon, dass die behördlichen Auflagen die Duchführung eines solchen Events wohl praktisch unmöglich machen, obwohl die Rundturnhalle sicher über genug Platz verfügt, können die kleineren Quali-Turniere in der bewährten Form leider nicht ablaufen.

 

Drückt alle die Daumen und haltet Euch an die Vorgaben, damit wir in 2022 alle wieder gesund und munter unsere Turnieserie duchführen können.

Bericht Cuxhavener Nachrichten (Frank Lütt)
Bericht Cuxhavener Nachrichten (Frank Lütt)

Beim letzten Masters gab es in der Pause ein Torwandschiessen auf eine überdimensionale, aufblasbare Torwand.

 

Bei diesem Wettbewerb konnte sich der Schütze Andreas Nedanoska von unserem Hauptsponsor Autohaus Manikowski souverän durchsetzen.

Der gewonnene 500,-€-Scheck für einen guten Zweck konnte kürzlich an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger übergeben werden.

 

Einen weiteren Scheck über 500,-€ aus dem Überschuß des letzten Hallenmasters wurde an die Deutsche Kinderkrebshilfe gespendet und freudig von deren Vertreter, Michael Heinsohn, entgegengenommen.

 

Ein herzliches DANKESCHÖN

geht an das

Autohaus Manikowski

Familie Manikowski unterstütz das Masters nun schon seit

30 Jahren !!!

Bitte helft uns, diese Seite aktuell zu halten. Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns auf etwaige Fehler hinweist und uns mit fehlenden Fotos, Berichten, Statistiken und Informationen versorgt (hallenmasters@gmx.net).

Auch andere Bilder und Geschichten rund um das Masters, die Eurer Meinung nach zeigenswert sind, würden wir gerne integrieren.

 

Vielen Dank für Eure Mithilfe !

Masters

Top-Sponsoren

 T E R M I N E :

Fr. 28.01.2022

 

33. Masters-Cup

 

Einlass ab 17:30 Uhr

Beginn 19:00 Uhr